Kanban Professional Training

Berlin, Deutschland - deutschsprachig

Termine: 18. + 19. November 2015




Ort: Berlin
Zeit: 08:45 - 17:00 Uhr
Preis: 1195,- zzgl. Mwst.
Trainer: Oliver Effner
Nutzen:
  • Sehr schlanker Entwicklungsprozess
  • Kontinuierlicher Arbeitsfluss
  • Minimale Anzahl offener Baustellen
  • Schnelle Reaktion auf Anforderungen
  • Optimierung der Entwicklungsprozesse
Zielgruppe:
  • Projektleiter
  • Teamleiter
  • Produktmanager
  • Entwickler
  • Tester

Ziel des Trainings

Den Teilnehmer werden die Grundlagen vermittelt, um Kanban in der Praxis zu nutzen und einzuführen. Das zentrale Element dabei ist, dass die Entwicklungsaktivitäten immer in einem kontinuierlichen Flow gehalten wird. Dabei soll die kürzest mögliche Bearbeitungszeit erreicht werden. Genau hier setzt das Training an. Nach diesem Training haben die Teilnehmer die Basis, um aus Anforderungen passende Aktivitäten abzuleiten, die Produktentwicklung effektiv zu steuern und Prioritäten zeitnah zu berücksichtigen.

In unserem Training erleben die Teilnehmer die richtige Anwendung von Kanban und wie sie Fragen sowie klassischen Stolpersteinen bei der Einführung der Methode effektiv begegnen. Sie lernen Kanban im Detail anhand realer Beispiele anzuwenden und typische Situationen zu meistern. 

Trainingsinhalte

Kanban Basics
  • Einführung in Kanban
  • Kanban-Framework
  • Vorteile eines begrenzenden Pull-Systems
Organisation der Work-in-Progress
  • Projektkoordination
  • Terminorganisation
  • Fallbeispiele
Anforderungsmanagement
  • Planen
  • Schätzen
  • Priorisieren
Kanban Einführung
  • Erstellen eines Kanbansystems
  • Metriken
  • Reporting
Aufgabenmanagement
  • Aufgabentypen
  • Serviceklassen
  • Risikokontrolle
Optimierung
  • Kontinuierliche Verbesserung (Kaizen)
  • Optimierung der Work-in-Progress
  • Integration mit Scrum

Trainingskonzept

Der Fokus des Trainings liegt darauf,  die Produktentwicklung auf den kontinuierlichen Arbeitsfluss und die Minimierung offener Baustellen hin zu optimieren. Konsequent und praktisch nutzen wir im Training die Kanban-Instrumente, um ein reales Produkt herzustellen. Die Teilnehmer erleben so von der ersten Minute an den Kanban-Flow, werden direkt mit den Werkzeugen vertraut und haben als Kursergebnis ein echtes Erfolgserlebnis zum anfassen.

Teilnahmebestätigung & Zertifizierung

Direkt nach dem Training bekommen die Teilnehmer von uns eine Teilnahmebestätigung. Gleichzeitig erhalten sie die Zugangsdaten für die ScrumCom Academy zur Online-Zertifikats-Prüfung. Die "Kanban Professional" Zertifizierung ist innerhalb von 4 Wochen nach dem Training durch einen schriftlichen Online-Test möglich, in dem die vermittelten Grundlagen geprüft werden.

Rabatte

  • Bei Anmeldung bis zu 6 Wochen vor dem jeweiligen Termin gewähren wir 10% Rabatt.
  • Bei mindestens zwei Anmeldungen aus dem gleichen Unternehmen gewähren wir 10% Rabatt.
  • Die Rabatte sind nicht kombinierbar. 

 

Trainingsvorbereitung und Materialien

Alle Trainingsunterlagen und die Fotodokumentation finden Sie im Trainings-Downloadbereich der ScrumCom Academy. Der Kurs fokussiert in erster Linie die praktischen Erfahrungen mit Kanban und die Nutzung im Tagesgeschäft. Für einen optimalen Einstieg in die Materie sollten die Teilnehmer bereits mit den Grundbegriffen von Kanban vertraut sein. Dafür empfehlen wir:

Kurz und grundlegend:
  • Paul Klipp. "Getting Stated with Kanban” 
Zur Vertiefung:
  • Henrik Kniberg, Mattias Skarin: " Kanban and Scrum - making the most of both" (C4media, 2010)

Ihr Trainer

Oliver Effner 

ist IT-Experte aus der Praxis und kennt die Softwareentwicklung mit allen Licht- und Schattenseiten. Seine Erfahrungen im IT-Projektmanagement und Scrum sammelte er im Rahmen großer Industrieprojekte, wie z.B. der Logistics Mall, Allianz Digitaler Warenfluss, der Produktentwicklung PUZZLE-Software zur Laderaumoptimierung. Dabei war er für internationale Unternehmen wie z.B. Mercedes Benz U.S. International Inc., DB Schenker, Microsoft und Siemens Dematic, etc. tätig.

Der Diplom-Informatiker arbeitete fast 15 Jahre als Projektleiter, IT-Architekt und Entwickler am Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund. Seit 2010 ist er als IHK-zertifizierter Trainer und Spezialist für agile Softwareentwicklung und effektives Teamwork tätig. Als Coach hilft er Entwicklungsteams mit einfachen Mitteln sehr erfolgreich zu arbeiten und agile Vorgehensweisen, insbesondere Scrum, anzuwenden.

Mit cleveren Aufgabenstellungen gewinnt Oliver Effner die Teilnehmer dafür Perspektiven zu wechseln und Chancen zu entdecken. Sein Ziel: Inspirierte Teilnehmer, die das Gelernte erfolgreich umsetzen!